Flugregeln sind auch in der Talstation und direkt am Startplatz ersichtlich!

 

 

Startplatz U-Berg

Der Startplatz ist in einer Gehminute von der Seilbahn in Richtung Zeppezauerhaus zu erreichen. Windsack an der Hütte.

Unbedingt auf Rotoren bei Ostwind achten!

Westlich vom Startplatz laufen die Seile der Materialseilbahn!

       Landeplatz

 

Flugregeln

  1. Herbstflugverbot (Jagdbetrieb)      vom 10. September bis 5. Oktober!
  2. nach dem Start NICHT nach Osten über die Dopplerwand fliegen - hier beginnt die CTR
  3. Die Grenze der CTR verläuft von der Seilbahn-Bergstation direkt zum Grenzübergang Walserberg in gerader Linie
  4. Zum Landen wird in die CTR in einer Höhe von max. 100 m GND eingeflogen.

Ab Ortsmitte dient der sich westlich befindende "Krützersberg" als Orientierung für die maximale Flughöhe!

 

Keinesfalls den Landeplatz unnötig in Richtung Autobahn überfliegen (CTR)!!!

 

Im Ort Fürstenbrunn, am Ende der Glanstraße (Richtung Osten), neben dem Parkplatz vom "Gasthaus Esterer", befindet sich der Landeplatz.

Windsack vorhanden!

Es darf auch bei hohem Gras gelandet werden!

 

Der angrenzende Parkplatz gehört zum Gasthaus Esterer.

Die Familie Esterer freut sich auf durstige Flieger und über ein freundliches Wort!